Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausflug zum Bergrutsch am Hirschkopf

4. Juli, 12:00 - 17:00

Programm » Eintauchen ins Geheimnis – Meditation & Kontemplation
Gemeinsam bewegt – mein Lieblingsweg: Schöne Aussichten am Dreifürstenstein

Naturbelassener Bergrutsch am Hirschkopf

Unsere Reihe ist für Menschen, die zwar wanderfreudig sind, sich aber allein nicht aufraffen, die auch spirituelle Impulse suchen, und gerne auf eine bunt gewürfelte (offene) Wandergruppe treffen. Die Wanderungen sind meist für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ausgerichtet. Auch eigene favorisierte Wanderwege (auch ein Labyrinth ist u. a. möglich) können gerne für unsere Reihe eingereicht werden und sind ausdrücklich willkommen! Wir helfen bei der Umsetzung.
Ich freue mich auf Sie!

Über Streuobstwiesen beginnt unsere Tour, von Mössingen her geradewegs den Hang hinauf in den Wald. Schma­le Pfade am Fuße des steilen Albtraufs verschaffen uns oben am Dreifürstenstein ein herrliches Panorama. Als Rückweg, eignet sich ein Abstecher zum berühmten Geopark „Mössinger Bergrutsch“. Er hinterließ, seit 1983 eine Urlandschaft, aus der sich nach und nach ein neues Stück Natur entwickelte. Es kann von uns selbständig auf den ausgeschilderten Wegen durchwandert werden, oder wir erfahren bei einer Erlebnisführung (sofern möglich) die erdgeschichtliche Entwicklung der Schwäbischen Alb im Zeitraffer.

Wann:
Sonntag, 04.07.2021, 12:00 Uhr
Wo:
Treffpunkt Bahnhof Mössingen, (Rückfahrt nach Reutlingen ab 18.30 Uhr)
Referent/in:
Mechthild Betz M. A., Ehrenamtskoordinatorin Seelsorgeeinheit Reutlingen-Nord
Hinweis:
Bitte mitbringen: wetterentsprechende Kleidung, feste Schuhe, Sitzkissen, Wasser, Vesper (evtl. Einkehr); Strecke: ca 18,5 km
Beitrag:
kostenfrei
Anmeldung:
bis 25. 06. 21 ans Bildungswerk

Link zur Anmeldung

Details

Datum:
4. Juli
Zeit:
12:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

KEB-Bildungswerk

Veranstaltungsort

s. Text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.