Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weltgebetstag 2020 – Bezirkstreffen in Reutlingen

18. Januar, 14:00 - 18:00

Der Weltgebetstag 2020 wird weltweit am 6. März gefeiert. Christinnen aus Simbabwe haben den Gottesdienst zum Weltgebetstag verfasst.
Simbabwe war bekannt für Elfenbein, Gold, Kupfer und Diamanten. Doch genau diese Schätze führten dazu, dass das Land britische Kolonie wurde. Nach der Unabhängigkeit
1980 führte Präsident Robert Mugabe das Land autoritär und wurde erst 2018 abgesetzt. Seit dem Jahr 2000 leidet die Bevölkerung unter einer schweren Wirtschaftskrise.

Im Mittelpunkt des Weltgebetstagsgottesdienstes steht die „Heilung des Kranken am Teich von Bethesda“ aus Johannes 5.
Die zentrale Vorbereitungsveranstaltung für den Kirchenbezirk Reutlingen findet am Sa, 18.1. von 14 bis 18 Uhr im Matthäus-Alber-Haus, Lederstraße 81, statt.

Veranstaltungsort:
Matthäus-Alber-Haus
Lederstraße 81
72764 Reutlingen
Darüber hinaus werden an diesem Nachmittag in die Liturgie und den biblischen Text eingeführt, einige Gestaltungsmöglichkeiten für den Gottesdienst vorgestellt und die Lieder eingeübt. Daneben bleibt auch ein wenig Zeit für Austausch und Gespräche.
Die Informationen zum Weltgebetstag in Tübingen finden Sie ab Mitte Dezember
auf der Seite des Evang. Bildungswerkes unter
www.kirchenbezirk-tuebingen.de/angebote/erwachsenenbildung 

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

ev. Kirchengemeinde Reutlingen

Veranstaltungsort

s. Text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.