Ausklang am Abend

Unsere Kirche muss moderner werden und mehr Angebote machen, für Menschen, die kirchenfern sind oder solchen, die gerne mehr Spiritualität bei den Gottesdiensten erleben würden. Dies war das Anliegen von Mitgliedern unserer Kirchengemeinde, als sie sich im Sommer zur Beratung trafen.

Neues spirituelles Angebot unserer Kirche

teilweise in Zusammenarbeit mit der Ev. Kirche und der Neuapostolischen Kirche Wannweil

immer am 3. Sonntag im Monat um 18:30 Uhr.

Wie kam es dazu?

Ausgangspunkt war ein Austausch von Kirchengemeinderät*innen und Interessierten, die sich am 15. Juli trafen, um zum Einen eine Bestandsaufnahme zu machen und zum Anderen neue Angebote zu entwickeln, also einerseits Evaluation, andererseits aber auch Neues auf den Weg zu bringen. Es sollte auch etwas sein für Menschen, die sich der Kirche nicht mehr so nahe fühlen. Wichtig war den Beratenden: Die Angebote sollten regelmäßig stattfinden. damit sie gut eingeplant werden können, sie sollten einen spirituellen Charakter haben und nicht länger als eine halbe Stunde dauern . Wenn möglich, sollte eine ökumenische Zusammenarbeit angestrebt werden.

Das Ergebnis war eine Reihe, bestehend aus zwei spirituell/meditativen Formen: der „AusZeit am Sonntagabend – Entspannung für Herz und Seele“ und dem „Abendgebet mit Gesängen aus Taizé“. Diese finden im Wechsel jeweils am 3. Sonntag im Monat statt, „Abendgebet…“ in Christus König, Kirchentellinsfurt, und St. Stephanus, Kusterdingen, „AusZeit…“ in St. Michael, Wannweil. Die AusZeit wird von einem Team der Katholischen, der Evangelischen und der Neuapostolischen Kirchengemeinde vorbereitet und durchgeführt.

Start am 17. Oktober mit Abendgebet und Gesängen aus Taizè, um 18:30 Uhr in der katholischen Kirche in Kirchentellinsfurt.

Drei Elemente gestalten das „Abendgebet mit Gesängen aus Taizé“: Gebet, Psalm- und Schriftlesung, Gesang. Dabei prägen besonders die, teils mehrstimmigen Gesänge den Gottesdienst. Die kurzen, oft aus wenigen, mehrmals wiederholten Wörtern bestehenden Lieder schaffen eine meditative Atmosphäre, die eine innere Einheit des Menschen mit Gott bewirken. Im gemeinsamen Gebet können alle in diese Gesänge einstimmen.
Zu diesem Erlebnis sind alle eingeladen, unabhängig von Konfession.

Hier die Termine im Überblick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.