Schönstätter Marienschwestern danken für Rosenspenden

    Schönstätter Marienschwestern danken für Rosenspenden In einem früheren Artikel  (Link zum Artikel)  hatten wir auf die Initiative "Eine Rose für Maria" hingewiesen. Hier nun das Dankeschön der Schönstattschwestern:  „Bewegend und ergreifend ..." ist für die Schwestern auf der Liebfrauenhöhe die Resonanz auf ihre Initiative „Eine Rose für Maria" im Marienmonat Mai. „Vielen, vielen… Weiterlesen Schönstätter Marienschwestern danken für Rosenspenden

Eine Rose für Maria – Initiative vom Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

  Da dieses Jahr wegen des Coronaviruses im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe keine Marienfeierlichkeiten im Mai stattfinden können, haben sich die Schönstattschwestern eine Alternative ausgedacht. Text: Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe Weil nun all das nicht möglich ist, was Menschen im Mai auf der Liebfrauenhöhe suchen und schätzen – feierlicher Maibeginn und Maischluss mit Lichterprozession, Maiandachten mit Marienliedern, Maikaffee und… Weiterlesen Eine Rose für Maria – Initiative vom Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe