Zweifarbige Kerzen auf dem Adventskranz und Gottesdienst in der Citykirche Reutlingen

Zwei weiße Kerzen für die Frauen in unserer Kirche Vielleicht ist es Ihnen aufgefallen, dass unser Adventskranz in der Kirche dieses Jahr zweifarbig ist. Weiße und rote Kerzen. Die weißen Kerzen stehen für die Katholikinnen, die die Hälfte der Katholiken ausmachen. Die Farbe weiß verwenden auch die Frauen von Maria 2.0 als Erkennungszeichen, indem sie… Weiterlesen Zweifarbige Kerzen auf dem Adventskranz und Gottesdienst in der Citykirche Reutlingen

Maria 2.0 – so geht´s weiter

  Seit Jahren rumort es in den Reihen der Frauen in der katholischen Kirche, die sich mit ihrer von Männern dominierten Kirche nicht mehr abfinden wollen. Gerade Frauen, die aus dem innersten Kreis unserer Kirche kommen und meist in ehrenamtliche Aufgaben eingebunden sind, wollen ihre Kirche verändern. Angestoßen wurde der Prozess Maria 2.0 von Frauen… Weiterlesen Maria 2.0 – so geht´s weiter

Erntedank 2019 mit vielen Gästen

    Am Sonntag, 13.10., feierten wir unser Erntedankfest mit einem gut besuchten, sehr lebendigen Familiengottesdienst, bei dem Schüler aus Kirchentellinsfurt, Kusterdingen und Wannweil, unter Anleitung von Frau Engel, Frau Wacker und Frau Götz mitwirkten. Frau Birgit Espey, Frau Liska Götz  und Herr Sorin Cioinaru-Rainer gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit. Von Angelika Schmitt Viele Angebote… Weiterlesen Erntedank 2019 mit vielen Gästen

Aus der Kirchengemeinderatssitzung am 08.10.2019

Zusammengefasst von Birgit Espey Zum Hauptthema unserer Sitzung -„Ökumene“- referierte Frau Margret Schäfer-Krebs. Sie ist Fachreferentin der Hauptabteilung VII „Glaubensfragen und Ökumene“. Frau Schäfer-Krebs stellte die Situation der Ökumene in unserer Diözese dar. Hierbei kam die Entwicklung rund um die „Ravensburger Erklärung“ zur Sprache, ebenso der Umgang mit konfessionsverbindenden Paaren. Sie gab Beispiele, wo Ökumene… Weiterlesen Aus der Kirchengemeinderatssitzung am 08.10.2019

„Jetzt geht es darum, ins Handeln zu kommen“

Ordinariatsrätin Dr. Irme Stetter-Karp spricht über ihre Erfahrung bei der jüngsten Tagung in Fulda zur Vorbereitung des Synodalen Wegs*. Quelle: drs.de Rund 45 Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) trafen sich am 13. und 14. September in Fulda zu einer um einige Teilnehmer erweiterten Tagung der so genannten Gemeinsamen… Weiterlesen „Jetzt geht es darum, ins Handeln zu kommen“