Von der Freiheit eines Christenmenschen – Teil 3

Prälat i.R. Paul Dieterich hielt am 31.10.2017 in Wannweil den Vortrag "Von der Freiheit eines Christenmenschen". Unsere Kirchengemeinde hat ja im Jahr 2017 so Einiges für die Ökumene auf die Beine gestellt. Wir finden: Dieser Vortrag bildet einen würdigen Schlusspunkt. Wir haben daher Prälat Paul Dieterich um die Freigabe zur Veröffentlichung gebeten. Der Vortrag geht… Weiterlesen Von der Freiheit eines Christenmenschen – Teil 3

Die Predigt zum Nachlesen – zum Jahresabschluss vom 31.12.2017

In loser Reihenfolge bringen wir unter der Rubrik "Die Predigt zum Nachlesen" Auszüge aus den Predigten in unseren Kirchen aber auch Predigten, die wir außerhalb unserer Gemeinde entdecken. Hier das Transcript von Pfarrer Tomas Begovic, das er uns zur Verfügung gestellt hat.   Jahresschluss 2017 Wir blicken zurück auf das Jahr hinter uns - manche… Weiterlesen Die Predigt zum Nachlesen – zum Jahresabschluss vom 31.12.2017

Von der Freiheit eines Christenmenschen – Teil 2

Prälat i.R. Paul Dieterich hielt am 31.10.2017 in Wannweil den Vortrag "Von der Freiheit eines Christenmenschen". Unsere Kirchengemeinde hat ja im Jahr 2017 so Einiges für die Ökumene auf die Beine gestellt. Wir finden: Dieser Vortrag bildet einen würdigen Schlusspunkt. Wir haben daher Prälat Paul Dieterich um die Freigabe zur Veröffentlichung gebeten. Der Vortrag geht… Weiterlesen Von der Freiheit eines Christenmenschen – Teil 2

Von der Freiheit eines Christenmenschen – Teil 1

Prälat i.R. Paul Dieterich hielt am 31.10.2017 in Wannweil den Vortrag "Von der Freiheit eines Christenmenschen". Unsere Kirchengemeinde hat ja im Jahr 2017 so Einiges für die Ökumene auf die Beine gestellt. Wir finden: Dieser Vortrag bildet einen würdigen Schlusspunkt. Wir haben daher Prälat Paul Dieterich um die Freigabe zur Veröffentlichung gebeten. Der Vortrag geht… Weiterlesen Von der Freiheit eines Christenmenschen – Teil 1

Auf der Suche nach Frieden in unruhigen Zeiten – Der Gemeindebrief zu Weihnachten 2017

Jeder Gemeindebrief möchte sich, wie schon im Osterbrief begonnen, ein Schwerpunktthema vornehmen. Für diesen Brief zu Weihnachten haben wir uns für das Thema "Frieden" entschieden. Auf der einen Seite trägt unsere Kirchengemeinde ja das Wort Frieden in ihrem Namen mit dem Titel „Christus König des Friedens“. Auf der anderen Seite macht uns die Welt an… Weiterlesen Auf der Suche nach Frieden in unruhigen Zeiten – Der Gemeindebrief zu Weihnachten 2017

Online-Aktion für Barmherzigkeit – Unterstützung für Papst Franziskus

Es dürfte zum ersten Mal sein – eine Online-Aktion zur Unterstützung des Oberhaupts der katholischen Kirche. Seit Mitte Oktober kann man sich unter der Website www.pro-pope-francis.com einem an Papst Franziskus gerichteten Brief anschließen. Mit dieser Initiative von Paul Zulehner und Tomáš Halík soll der Papst gegenüber zunehmender Kritik an seinem seelsorgerlichen Kurs der Barmherzigkeit unterstützt… Weiterlesen Online-Aktion für Barmherzigkeit – Unterstützung für Papst Franziskus

Zeugnis ablegen: Unsere Kirchen erhalten ein sichtbares Zeichen

Mit dem neuen Logo unserer Kirchengemeinde fing es an. Nun gehen wir einen Schritt weiter. Wir finden: Unseren Kirchen sieht man von außen nicht unmittelbar an, dass es sich um eine katholische Kirche geschweige denn um unsere Gemeinde handelt. Es gibt diverse Gründe, dass wir uns bei unserem Namen nennen sollten. Zum Einen steht da… Weiterlesen Zeugnis ablegen: Unsere Kirchen erhalten ein sichtbares Zeichen

Über den Tellerrand geschaut – Ökumenisches aus Trochtelfingen (Teil 2)

Im Evangelium wurde das Bild von der Kirche als Leib Christi wieder aufgegriffen: Jesus als der wahre Weinstock, Gott als der Winzer, die Gläubigen als die Reben. Nur, wenn die Reben am Weinstock bleiben, können sie Frucht bringen, getrennt vom Weinstock können sie nichts vollbringen. von Tanja Kury-Rilling In der abwechselnd gehaltenen Dialogpredigt betonten Pfarrer… Weiterlesen Über den Tellerrand geschaut – Ökumenisches aus Trochtelfingen (Teil 2)