Für nicht-katholische Ehepartner gibt es weiterhin keine Kommunion

In unserer Kirchengemeinde gibt es eine durchaus aktive Ökumene, die Berührungsängste sind gering. Gemeinsame ökumenische Gottesdienste laufen bereits unter dem Titel „traditionell“. Die ökumenischen Familiennachmittage sind fest etabliert. Siehe dazu auch die Beiträge: Ökumenischer Familiennachmittag und Ökumene am Pfingstmontag. Das liegt auch daran, dass es in unserer Kirchengemeinde  einige konfessionsverschiedene Ehepaare gibt und insbesondere dort… Weiterlesen Für nicht-katholische Ehepartner gibt es weiterhin keine Kommunion

Rückschau – Ökumene am Pfingstmontag unter dem Motto: Viele Sprachen – ein Geist

Am 21. Mai 2018, dem Pfingstmontag, trafen sich Christen aus der Region, um gemeinsam das Fest des Heiligen Geistes zu feiern. Das Motto: Viele Sprachen - ein Geist. Dazu luden ein: die landeskirchlichen evangelischen, methodistischen und katholischen Kirchengemeinden von Kirchentellinsfurt, Immenhausen, Jettenburg, Kusterdingen, Mähringen, Pfrondorf, Wankheim und Wannweil. Die Predigt hielt die "neue" Pfarrerin der… Weiterlesen Rückschau – Ökumene am Pfingstmontag unter dem Motto: Viele Sprachen – ein Geist

Ausflug: Der Frauenkreis besuchte das Schloss Bebenhausen

Am Freitag, 27.04. besuchten 10 Frauen des Frauenkreises Kirchentellinsfurt das Schloss Bebenhausen, das König Wilhelm II. bis zu seinem Tod mit seiner 2. Ehefrau Charlotte bewohnte, nachdem er nach Ende des Ersten Weltkriegs 1918 abdankte. König Wilhelm II. wird als moderner, aufgeschlossener Regent beschrieben, der für die Belange seiner Untertanten stets ein offenes Ohr hatte… Weiterlesen Ausflug: Der Frauenkreis besuchte das Schloss Bebenhausen