Ravensburger Kommunionstreit kennt keine Gewinner

Die jüngste Stellungnahme von Bischof Gebhard Fürst vor 400 Besuchern im Ravensburger Schwörsaal läutet die nächste Runde im Kommunionstreit ein. Oft kann erneute Kommunikation zu einer bestimmten Sache zu unterschiedlichen Interpretationen führen und in der Folge weitere Diskussionen befördern – so wohl auch in diesem Fall. Von Rainer Degen   Der Ravensburger Kommunionstreit – Hintergrund… Weiterlesen Ravensburger Kommunionstreit kennt keine Gewinner

Vorabinformation: der Osterbrief 2019

Katholische Kirchengemeinde Christus König des Friedens Wir haben uns gesagt: Einmal machen wir es noch. Es geht um das Titelthema. Da haben wir ja in den vergangenen Ausgaben des Gemeindemagazins Persönlichkeiten aus der Zeit um Jesus herausgegriffen. Ziel war es, die Menschen dahinter noch mal ins Gedächtnis zu rufen und auch den aktuellen Stand der Forschung… Weiterlesen Vorabinformation: der Osterbrief 2019

Achtsamkeit

In unserer Rubrik „Ansätze für einen kulturellen und spirituellen Wandel“ stellen wir in regelmäßigen Abständen Gebete und Texte vor.Diesmal ist es das Thema "Achtsamkeit", worüber Grete Dimster, Kerstin Götz und Egbert Degner (alle drei sind im Kirchengemeinderat (KGR)) in der Februarsitzung des KGRs referierten. von Grete Dimster, Kerstin Götz und Egbert Degner Der Begriff Achtsamkeit… Weiterlesen Achtsamkeit

Einer geht noch …! Literaturgottesdienste in Reutlingen

Jedes Jahr im Februar ist in der Katharinenkirche in Reutlingen Literaturgottesdienst angesagt. Dort finden sich hunderte von Menschen an vier Sonntagen ein, um  Ausschnitte aus besonderen Büchern zu hören und deren Interpretation zu lauschen.  Katharinenkirche mit Blick zum Altar "Spuren des Wortes IX" Die Überschrift signalisiert uns schon, dass die Literaturgottesdienste zum neunten mal in… Weiterlesen Einer geht noch …! Literaturgottesdienste in Reutlingen

Professor Hünermann: Das Zweite Vatikanum hat grundsätzlich eine entscheidende Wende gebracht

Am 8. März wurde der Tübinger Professor Peter Hünermann 90 Jahre alt. Auf katholisch.de hat er jetzt ein Interview gegeben. Darin macht er noch mal deutlich, welche Bedeutung dem II. Vatikanischen Konzil zukommt. Peter Hünermann (geb. 8. März 1929 in Berlin) ist ein katholischer Theologe. Er war von 1982 bis zu seiner Emeritierung 1997 Professor… Weiterlesen Professor Hünermann: Das Zweite Vatikanum hat grundsätzlich eine entscheidende Wende gebracht