Hauptversammlung Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB): Verwendung der Spenden maßgebliches Thema

Am 16. Februar hielt die KAB ihre diesjährige Hauptversammlung ab. Nach den Formalien wurde darüber beraten, wem dieses Jahr finanzielle Unterstützung zukommen soll. Der Kontinent Afrika Uganda soll Nutznießer sein Im Plenum ergab sich eine Diskussion um das Vorgehen bei Spendenprojekten. Die Teilnehmer waren einstimmig der Meinung, dass es wenig sinnvoll ist, größere Geldbeträge auf… Weiterlesen Hauptversammlung Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB): Verwendung der Spenden maßgebliches Thema

Liebenau – legal oder Skandal?

Katholische Stiftung will keine kirchlichen Regelungen Der Brexit gestaltet sich recht kompliziert. Großbritannien möchte raus aus der EU, um den Mitgliedspflichten zu entgehen, dabei aber möglichst viele Rechte beibehalten. Ein Unterfangen, das Kopfschütteln auslöst. Doch auch in unserer Diözese ereignet sich mit der „Stiftung Liebenau“ ein ähnlicher Fall. von Thomas Münch Bischof Fürst gestattet drei… Weiterlesen Liebenau – legal oder Skandal?

Sternsingeraktion 2019

"Wir gehören zusammen in Peru und weltweit" Unter diesem Motto richtete die Sternsingeraktion 2019 den Blick besonders auf Kinder mit Behinderung, die oftmals ausgeschlossen sind und nicht dazu gehören dürfen. Beispielland war dieses Jahr Peru. Von Angelika Schmitt Beim Sternsinger-Auftakttreffen erfuhren die Sternsinger durch einen Filmbeitrag, wie wichtig ihr Engagement für Kinder ist, die oft… Weiterlesen Sternsingeraktion 2019

TelefonSeelsorge sucht Ehrenamtliche

TelefonSeelsorge Ehrenamtliche gesucht für Ausbildungsgruppe 2019 In der TelefonSeelsorge Neckar–Alb sorgen ca. 70 ehrenamtlich Mitarbeitende dafür, dass rund um die Uhr an allen Tagen kostenfreie und anonyme Gespräche geführt werden können. Für diese anspruchsvolle und interessante Aufgabe werden sie gründlich ausgebildet und kontinuierlich fachlich, auch durch Supervision, begleitet. Im Frühjahr 2019 starten wir eine neue… Weiterlesen TelefonSeelsorge sucht Ehrenamtliche

„Weihnachtsfreude aus dem Schuhkarton“

Eine Aktion - angestoßen von Maren Stanislaus, unterstützt vom KGR Da leben rd. 80 Menschen mit Behinderung notdürftig versorgt in Behindertenheimen in Berkoviza und Montana /Bulgarien im Grenzgebirge zu Serbien. Diese inzwischen 24-40jährigen Menschen wurden von ihren Eltern bereits kurz nach der Geburt verlassen, weil sie eine mehr oder weniger schwere körperliche und geistige Behinderung… Weiterlesen „Weihnachtsfreude aus dem Schuhkarton“

Bedingungsloses Grundeinkommen – die Abschaffung von Armut?

In den letzten Jahren hat es ein Thema immer wieder in die Medien geschafft, das zwar nicht neu ist, aber die Bevölkerung jedes Mal aufs Neue in zwei Lager spaltet. Von Bernhard Krismer Das „Bedingungslose bzw. Garantierte Grundeinkommen“, das je nach Ausgestaltung auch als „Bürgergeld“ bezeichnet wird. Dahinter stehen die gemeinsame Idee und das gesellschaftspolitische… Weiterlesen Bedingungsloses Grundeinkommen – die Abschaffung von Armut?