Gewöhnungsbedürftig: Der erste Gottesdienst in Zeiten von Corona

Foto: Eva Schlegel Nach vielen gottesdienstfreien Wochenenden, durfte eine kleine Anzahl von Christ*innen wieder eine heilige Messe besuchen. Von Gerlinde Münch Am Samstag, den 9. Mai war es soweit. Um 18:30 Uhr fand in der katholischen Kirche St. Michael in Wannweil die erste Messe nach dem Verbot von öffentlichen Gottesdiensten statt. Um daran teilnehmen zu… Weiterlesen Gewöhnungsbedürftig: Der erste Gottesdienst in Zeiten von Corona

Eine Rose für Maria – Initiative vom Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

  Da dieses Jahr wegen des Coronaviruses im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe keine Marienfeierlichkeiten im Mai stattfinden können, haben sich die Schönstattschwestern eine Alternative ausgedacht. Text: Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe Weil nun all das nicht möglich ist, was Menschen im Mai auf der Liebfrauenhöhe suchen und schätzen – feierlicher Maibeginn und Maischluss mit Lichterprozession, Maiandachten mit Marienliedern, Maikaffee und… Weiterlesen Eine Rose für Maria – Initiative vom Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe

Gelungener Weltgebetstag 2020 – diesmal aus Simbabwe

Ein Solidaritätsbeweis rund um den Globus Der Weltgebetstag (WGT) 2020, der immer am ersten Freitag im März, gefeiert wird, wurde am 6. März in unseren drei Gemeinden von vielen Menschen besucht. Von Gerlinde Münch und Angelika Schmitt Trotz schlechtem Wetter und der Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus, machten sich viele Menschen auf den Weg… Weiterlesen Gelungener Weltgebetstag 2020 – diesmal aus Simbabwe

Dankeschön aus Bulgarien

  Große Freude über die wunderschönen Weihnachtspäckchen! Nun sind unsere Orte : Kirchentellinsfurt, Kusterdingen und Wannweil in Berkovitsa und Montana richtig bekannt geworden! In Bulgarien kamen zum Weihnachtsfest 2019 wieder für die Menschen mit Behinderungen, an die sonst niemand denkt, zahlreiche, liebevoll gefüllte Päckchen an. Diese lösten große Freude aus und drückten aus: Wir sind… Weiterlesen Dankeschön aus Bulgarien