Sommer-Tipp für einen Tagesausflug

Eine Klosteranlage im Entstehen - Campus Galli in Meßkirch Ursprung des Klosterplans Mönche auf der Insel Reichenau zeichneten vor mehr als 1200 Jahren den Idealplan einer Klosteranlage. von Gerlinde Münch Der Plan enthielt eine große Kirche, Häuser, in denen Handwerke ausgeübt werden, Stallungen, Gärten und vieles mehr, damit das Kloster eigenständig und unabhängig sein kann. Erst… Weiterlesen Sommer-Tipp für einen Tagesausflug

Thomas Frings – ein Pfarrer auf neuen Wegen, Teil 2

Kirche in aller Munde Nachdem schon im ersten Artikel zu diesem Thema dargelegt wurde, was für Pfarrer Frings in unserer Kirche so schwer zu ertragen ist, erfahren Sie nun, wie er sich eine veränderte und bessere Kirche vorstellt. Mit seinen Äußerungen hat er einen Nerv getroffen, was sich durch viele Mails, Interviews und Artikel äußerte.… Weiterlesen Thomas Frings – ein Pfarrer auf neuen Wegen, Teil 2

Thomas Frings – ein Pfarrer auf neuen Wegen, Teil 1

Pfarrer Frings vollführte eine "Kursänderung" und entschloss sich,  nicht mehr, so wie bisher, als Gemeindepfarrer aktiv sein zu wollen „Liebe Freunde, an diesem Wochenende habe ich den Gemeindemitgliedern mitgeteilt, dass ich auf meinen Wunsch hin ab Ostermontag vom Bischof als Pfarrer entpflichtet und als Priester beurlaubt werde. Ich werde weiterhin Priester bleiben, mich aber zunächst einmal für einige… Weiterlesen Thomas Frings – ein Pfarrer auf neuen Wegen, Teil 1

Gelebte Ökumene – wie jedes Jahr an Pfingstmontag

Evangelische Kirche Pfrondorf öffnet Pforte Geplant war ein Gottesdienst auf dem Außengelände des Schloss Einsiedels unter freiem Himmel. Leider hat das unbeständige Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. So wurde entschieden, dass der diesjährige ökumenische Pfingstmontags-Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Pfrondorf stattfinden soll. Rund 200 Gläubige fanden sich dort zusammen, um gemeinsam Pfingsten… Weiterlesen Gelebte Ökumene – wie jedes Jahr an Pfingstmontag

Mit Bischof Gebhard Fürst unterwegs auf dem Martinusweg

Start ab der St. Wolfgangskirche in Pfullingen Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein trafen sich am 26. Mai um 9:00 Uhr etwa 70 Pilgerinnen und Pilger in der St. Wolfgangskirche zum Auftaktgottesdienst des diesjährigen Pilgerns auf dem Martinusweg. von Gerlinde Münch Dekan Friedl ist Pfarrer in St. Wolfgang und erzählte über die Geschichte seiner Kirche… Weiterlesen Mit Bischof Gebhard Fürst unterwegs auf dem Martinusweg

Was würden Sie antworten, wenn Sie gefragt würden …

... was feiern die Christen an Pfingsten? An Pfingsten wird von allen Christen die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert. von Gerlinde Münch 50 Tage nach Ostern soll der auferstandene Jesus, lt. Johannesevangelium (Joh 20,19-23), in die Mitte seiner Jünger gekommen sein. Er hauchte sie an mit den Worten "Empfanget den heiligen Geist!“ und übertrug ihnen damit den Geist Gottes.… Weiterlesen Was würden Sie antworten, wenn Sie gefragt würden …

Vom ausgesetzten Baby zum international anerkannten Künstler

Der Flötist Hans Jürgen Hufeisen zu Gast in "Menschen und Themen" Eingeladen hatte das katholische Bildungswerk Reutlingen in seiner Reihe "Menschen und Themen", in der regelmäßig bekannte Personen zu Wort kommen und befragt werden können. Von Beginn an war die Stimmung im Spitalhof-Saal gespannt. Die Fragen, die das Ehepaar Bosold vorbereitet hatte, gingen sehr in… Weiterlesen Vom ausgesetzten Baby zum international anerkannten Künstler