Kirchenchor-Ausflug nach Ulm-Wiblingen

Einen Ausflug mit ungewöhnlichem Klangerlebnis gönnte sich unser Kirchenchor am ersten Juni-Wochenende. Von Roland Kurz Die 25 Sänger und Sängerinnen probten samstags in der monumentalen Basilika und begleiteten die Sonntagsmesse mit Auszügen aus der Missa brevis D-Dur von Michael Haydn. Ziel und Zeitpunkt waren nicht zufällig gewählt: Vikar Andreas Jauss, der aus Kirchentellinsfurt stammt, beendete… Weiterlesen Kirchenchor-Ausflug nach Ulm-Wiblingen

„Vertrauen“ – Thema im Kirchengemeinderat

Jörg Teufel und Julia Wittmann (aus dem Kirchengemeinderat (KGR)) erläuterten in der Junisitzung des KGRs den Themenschwerpunkt Vertrauen. Dabei legten sie ihr Hauptaugenmerk auf Vertrauen in die Arbeit anderer und wie wir in unserer Zusammenarbeit positive Erfahrungen machen können, um das Vertrauen in unser Gegenüber zu stärken. Von Jörg Teufel und Julia Wittmann Definition von… Weiterlesen „Vertrauen“ – Thema im Kirchengemeinderat

35. Kirchentag in Dortmund ein voller Erfolg

Am 23. Juni 2019 endete der evangelische Kirchentag mit einem Abschlussgottesdienst im Signal Iduna Park in Dortmund, wo sonst der BVB Fußball spielt. Tausende Menschen waren bei enormer Hitze mit dabei. Die mahnenden Predigt-Worte in Richtung Umweltschutz und Menschenwürde waren eindrücklich. Von Gerlinde Münch Kirchentags Großveranstaltung in der Westfalenhalle Dortmund Liedermacher Dieter Falk mit Friends… Weiterlesen 35. Kirchentag in Dortmund ein voller Erfolg

Bericht aus der Kirchengemeinderatssitzung im Juni 2019

Der Kirchengemeinderat traf sich am 4. Juni um 19:00 Uhr. Gäste waren Frau Hofman mit Team (kath. Kindergarten) und Frau Rösch zum Thema Neubau Diakoniestation Härten Stand zum Neubau der Diakoniestation Härten Auf Grund des Wegfalls von Förderzusagen ergibt sich bei der Finanzierung des Neubaus der Diakoniestation in Kusterdingen ein Fehlbetrag von 300 000 Euro.… Weiterlesen Bericht aus der Kirchengemeinderatssitzung im Juni 2019

Selfie-Manie

Der Zug war schon längst weitergefahren. Der Bahnsteig hat sich geleert. Nur eine Gruppe halbwüchsiger Mädchen gruppierte sich schäkernd und kichernd im Halbkreis, die Köpfe dicht aneinander, alle Blicke auf ein kleines Gerät an einer Stange gerichtet: Natürlich musste es sein - ein Selfie am Ankunftsort: „Wir im Bahnhof“. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass… Weiterlesen Selfie-Manie