KGR-Wahl: Wahlergebnis

Ergebnisse der Wahl des Kirchengemeinderats
am 22. März 2020

in der Kirchengemeinde Christus König des Friedens Kirchentellinsfurt

im Dekanat Rottenburg

Hiermit wird das vom Wahlausschuss festgestellte Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl bekannt gegeben:

1. Die Zahl der Wahlberechtigten: 2885
2. Die Zahl der Wähler/-innen: 414
3. Die Zahl der gültigen Stimmzettel: 412
4. Die Zahl der ungültigen Stimmzettel: 2
5. Die Zahl der gültigen Stimmen: 4801

Folgende Personen wurden gewählt:

1. Kemmler, Thorsten mit 335 Stimmen
2. Bretaña Movilla, Pedro mit 332 Stimmen
3. Hertkorn, Martina mit 332 Stimmen
4. Krismer, Heidrun mit 329 Stimmen
5. Wittmann, Julia mit 327 Stimmen
6. Kury-Rilling, Tanja mit 317 Stimmen
7. Bernhard, Alexander mit 310 Stimmen
8. Münch, Gerlinde mit 301 Stimmen
9. Friesch, Agnieszka mit 299 Stimmen
10. Balla, Dávid mit 264 Stimmen
11. Messmer, Johann mit 257 Stimmen
12. Baier, Franz Josef mit 256 Stimmen
13. Mötzung, Thomas mit 250 Stimmen
14. Stiller, Matthias mit 235 Stimmen
15. Göppert, Josef mit 222 Stimmen

Folgende Personen sind damit Ersatzmitglieder:

1. Teufel, Jörg
2. Hüfner-Obens, Karin

Wahlanfechtung
(§ 28 Kirchengemeindeordnung)

1. Wahlanfechtungen können von jedem wahlberechtigten Kirchengemeindemitglied innerhalb einer Woche (bis 31.03.) nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Wahlausschuss schriftlich eingereicht werden. Sie müssen binnen einer weiteren Woche schriftlich begründet werden.

2. Gründe für die Wahlanfechtung sind:
a) Mängel in der Person eines Gewählten oder
b) Verfahrensmängel, die für das Wahlergebnis erheblich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.