Maria 2.0 Gottesdienst in Wannweil

 

KEB = Katholische Erwachsenenbildung Reutlingen

Verantwortlich für diesen Gottesdienst: Birgit Espey, Heidrun Krismer, Maren Stanislaus und Gerlinde Münch

 

Herzliche Einladung

zum 5. Maria 2.0-Gottesdienst, diesmal in Wannweil

Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Katholischen Kirchengemeinden von Reutlingen und Kirchentellinsfurt alle zwei Monate einen gemeinsamen Gottesdienst zu Maria 2.0 feiern und gestalten. Eingeladen sind auch Männer und Frauen aller christlichen Konfessionen, um die Botschaft von Jesus in der heutigen Zeit weiterzugeben.

Die Maria 2.0-Bewegung ist eine von Frauen in der römisch-katholischen Kirche in Deutschland ausgehende Initiative. Begonnen hat sie im Mai 2019 in Münster. Das Anliegen der Anhänger*innen von Maria 2.0 ist es, Reformen in der Katholischen Kirche zu erwirken. Besonders wichtig ist dabei die Aufarbeitung von Missbrauchsfällen und deren Vermeidung, die Hinterfragung der Hierarchie und die Gleichstellung der Frauen in unserer Kirche.

Dieser Gottesdienst soll aber nicht ein Protest-Gottesdienst werden, sondern das Evangelium in den Mittelpunkt stellen. Dabei wollen wir charismatische Frauen aus der Bibel hervorheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.