Ochs und Esel für zwei Tage ein Zuhause geben

Mit Ochs und Esel unterwegs zur Krippe

Eine Adventsstunde in der Familie

Herzliche Einladung,

an alle Kinder, unseren Esel Elija und Ochs Obad auf ihrem Weg zur Krippe für zwei Tage bei euch aufzunehmen und zusammen mit ihnen eine christliche Adventsstunde mit eurer Familie zu Hause zu feiern?

Von Angelika Schmitt

Wenn ihr dazu Lust habt, dann ruft bis 29.11. an im Kath. Pfarramt,
Tel. 07121/600765, bei Frau Schmitt 07121/600765 oder sendet eine Email an: pfarramt@christus-koenig.eu

Zusammen mit Ochs und Esel kommen dann an einem Tag im Advent viele Anregungen zur Gestaltung einer Adventsstunde und interessante Bücher in eure Familie.
Ihr bringt unseren Ochs und Esel dann am übernächsten Tag zu einer weiteren Familie.

Schon jetzt freuen sich die beiden, dass sie den langen Weg nicht allein zu Jesus gehen müssen.

Schon seit vielen Jahren finden unser Ochse Obad und unser Esel Elija Herberge bei Familien unserer Kirchengemeinde. Für ca. 2 Tage dürfen sie in jeder Familien bleiben und müssen dann weiterziehen bis sie ihr Ziel, die Krippe in unserer Kirche Christus König des Friedens in Kirchentellinsfurt, erreicht haben. Im Gepäck haben Sie eine ganze Kiste voller Ideen, wie man einen besinnlichen Adventabend mit Kindern zu Hause gestalten kann. Es gibt viele schöne Bilderbücher mit Weihnachtsgeschichten, Bastelideen, eine CD mit Adventliedern, Puzzles und natürlich ein Reisetagebuch, in dem jede Familie festhalten kann, was sie so mit den beiden, Ochs und Esel, erlebt haben.
Unser Ochs und Esel werden gemeinsam mit unserer Ideenkiste von Familie zu Familie persönlich weiter gereicht (Hierzu wird ein Terminplan erstellt!). Die letzte Familie bringt die beiden dann zur Krippe in Kirchentellinsfurt.
Wir wünschen allen Gast-Familien viel Freude mit den Beiden!

Esel Elija und Ochs Obad mit Überraschungskiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.