Outdoor-Event: der alternative Weihnachtsgottesdienst

Weihnachten – ein Fest der Freude und ein Fest, bei dem der Besuch in den Gottesdiensten für viele Menschen sehr wichtig ist. Dieses Jahr wird dies erschwert durch die Corona-Pandemie. Es dürfen nur die zulässige Anzahl an Personen in die Kirche kommen und diese müssen sich vorher im Pfarramt angemeldet haben.

Von Gerlinde Münch

In der letzten Kirchengemeinderatssitzung überlegten sich mehrere KGR-Mitglieder, ob es nicht möglich wäre, einen alternativen Gottesdienst im Freien zu gestalten. Und so kamen wir auf die Idee, diesen auf dem Gelände des Schloss Einsiedel zu feiern.

Schloss Einsiedel
Am Freitag, dem 25. Dezember um 10:30 Uhr

sind Sie ganz herzlich zu einem alternativen Gottesdienst im Freien auf dem Gelände des Schloss Einsiedels eingeladen. Bitte bringen Sie warme Kleidung und gutes Schuhwerk mit.

Das Vorbereitungsteam hat sich einige Überraschungen überlegt. Es sei nur so viel verraten, es geht um die Farben rot, grün, weiß, gelb und grau und natürlich um Weihnachten und um das Christuskind in der Krippe. Dazu wird es mehrere Stationen geben – also ein „Weihnachten to go“.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, diesen Gottesdienst mit uns gemeinsam im Freien auf dem Hofgut Einsiedel zu zelebrieren.

Anmeldung unter eva.schlegel@christus-koenig.eu oder 01577 3956975

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.