Bericht aus der KGR-Sitzung vom 11.09.2018

Der Kirchengemeinderat (KGR) tagte am 11. September in Wannweil

Eingeladen waren die Erzieherinnen des katholischen Kindergartens Wannweil.

Frau Hofmann berichtete über die Situation ihrer Einrichtung.
  1. Vertretung
    Der Kindergarten sucht dringend eine Krankheits-, Urlaubs- und Fortbildungsvertretung. Sie sollte eine abgeschlossene Ausbildung zur Kindererzieherin haben und kurzfristig abrufbar sein. Falls jemand Interesse hat, oder diesen Artikel liest und jemand entsprechenden kennt, bitte im Pfarramt melden.
  2. Belegung
    Zurzeit ist der Kindergarten mit 54 Kindern vollbelegt (44 plus 10 Krippenkinder)
  3. Folgende Baumaßnahmen stehen an:
    Zwischenwand zwischen Schlafraum und Flur muss noch gezogen werden.
    Jalousien müssen ersetzt werden,
    Eine neue Gartentür, eventuell mit elektrischem Türöffner ist notwendig geworden, da sich die alte Türe nicht mehr reparieren lässt.
    Herr Stiller vom Bauausschuss kümmert sich um die Bauangelegenheiten.
  4. Neue Konzeption
    Die schriftliche Konzeption ist fertig und wurde verteilt.
  5. Sprachförderung
    Eine Sprach-Gruppe konnte bei der L-Bank angemeldet werden, d.h. 7 Kinder bekommen 3 Stunden pro Woche intensive Sprachförderung.
  6. Aktuelles
    5.10.2018 vormittags Erntedankfest
    13.11.2018 St. Martinsfeier mit Laternenlaufen, 17.00 Uhr
    1.12.2018 Wannweiler Weihnachtsmarkt, Stand mit Apfelbrot
    13.12 2018 Adventsfeier mit den Kindern und Eltern, 17.00 Uhr

7. Neue Öffnungszeiten
Der Elternbeirat wird den Bedarf an verlängerten Öffnungszeiten bei den Kindergarteneltern abfragen

8. Projekt Streuobstwiesen
Eine Kindergartenmutter hat das Projekt Streuobstwiesen in der Gemeinde aufgegriffen und zusätzlich eine
Baumwiese organisiert. Zur Zeit ernten die Kinder auf zwei Baumwiesen das Obst und es wird dann mit den    Kindern verarbeitet.

9. Schulobst und Schulmilchprogramm
Der Kindergarten macht auch dieses Jahr mit beim Schulobst und Schulmilchprogramm des Landes.

Weiterarbeit zu Erkenntnissen der Klausurtagung des KGR

Zwei Kirchengemeinderäte haben eine Zusammenfassung der Ergebnisse aus der Klausurtagung 2018 erarbeitet und werden die einzelnen Punkte in der Oktobersitzung vorstellen.

Besprechung und Vorbereitung von

Herbstfest mit Tombola 14.10.2018
St. Martin am 11.11.2018 in Jettenburg
Patrozinium Kirchentellinsfurt 25.11.2018
Patrozinium Kusterdingen 26.12.2018
Helferfest 15.02.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.