Krippenlandschaft aus Holz selbst gestalten

 

Familienaktion im Advent: Wir sägen eine Krippenlandschaft

Die Idee kam von Alex Bernhard. Da Weihnachten dieses Jahr etwas anders verläuft, als wie wir das die Jahre vorher erlebten,  war er auf der Suche nach Möglichkeiten, wie Familien in die Vorbereitung auf die Weihnachtszeit eingebunden werden könnten. Das ist in Zeiten von Corona, wo Begegnungen die Gefahr bedeuten können, sich anzustecken, keine leichte Aufgabe.

So überlegte er sich etwas, wo die ganze Familie mitmachen und die Ausarbeitung, durch Unterstützung durch Herrn Bernhard, zu Hause erfolgen kann. Es sollten Schafe und Hirten, Engel, die heilige Familie usw. entstehen als halb-lebensgroße Figuren aus Holzplattenresten und diese werden in der Weihnachtszeit unsere Kirchen auch von außen zieren.

Nun ist er auf der Suche nach Herlferinnen und Helfern, die bereit sind, ihre Freizeit und ihr Geschick zu teilen und bei der Gestaltung der Krippen mitmachen.

Daher stellt er an alle Leserinnen und Leser die Frage:
• Wer macht mit, oder wer kennt jemanden, wo Lust hätte mitzumachen?
• Wer kann Material zur Verfügung stellen?
Nähere Informationen und Anmeldung/Figurenzuteilung bei
Alex Bernhard –Tel:07121 – 3878139 –
E-mail: alex.bernhard@christus-koenig.eu

Alex Bernhard

Es wäre sehr schön, wenn Viele sich beteiligen. So könnten wir lebendige Gemeinde erfahren und erleben, indem wir gemeinsam was für unsere Kirche auf den Weg bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.