Ökumenische Familiennachmittage in Kirchentellinsfurt

Vier Nachmittage gegen Langeweile

Alle Familien mit Kindern (am besten im Kindergartenalter) sind vier Mal im Jahr zum ökumenischen Familiennachmittag eingeladen. Seit 2016 gestaltet ein engagiertes Team aus hauptamtlichen und freiwilligen Mitarbeitern der evangelischen und katholischen Kirche gemeinsam diese Nachmittage, die im Wechsel im jeweiligen Gemeindezentrum in Kirchentellinsfurt stattfinden.

Von Julia Wittmann (Kirchengemeinderätin)

Eingeladen sind alle, die andere Familien mit Kindern treffen möchten. Der Austausch untereinander und anregende Gespräche stehen im Vordergrund, werden aber auf spielerische Art mit christlichen Impulsen begleitet. So startet jeder 2-stündige Familiennachmittag mit einer kurzen Andacht und einer kindgerecht aufbereiteten Geschichte mit Bezug zum Kirchenjahr. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Die Kinder können unter Anleitung basteln. Dabei greifen die Basteleien die Motive der Geschichte noch einmal auf. Die Erwachsene haben Zeit für Gespräche. Es wird natürlich auch gemeinsam gespielt und gesungen und manchmal schauen sogar die Handpuppen Wolli und Anna vorbei.

Nächstes Treffen!

Haben Sie den letzten Familiennachmittag verpasst? Kein Problem! Möglicherweise haben Sie ja im Herbst Zeit und Lust, beim nächsten Mal dabei zu sein. Der nächste Termin ist Sonntag, der 16.September 2018 um 15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Kirchentellinsfurt. Alle, die regelmäßig über die Termine informiert werden möchten, können sich in unseren Email-Verteiler aufnehmen lassen. Ansprechpartner sind Wolfgang Dressler (wolfgang-dressler@gmx.de) und Julia Wittmann (julia.wittmann@christus-koenig.eu).
Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.