Weihnachtsfreude – Hilfe für die Patres Eduardo, Marko und Jakob

Geteilte Freude ist doppelte Freude!

Unsere Kirchengemeinde unterhält seit vielen Jahren sehr freundlichen und brüderlichen Kontakt zu drei Kirchengemeinden in der Welt. Das ist in Lima/Peru mit Pater Eduardo, Kerala/Indien mit Pater Jakob und in Kroatien bis zu desen Tod mit Pater Marko. Wie jedes Jahr bittet unser Pfarrer, Tomas Begovic, um die Unterstützung für seine Freunde. Pater Eduardo, benötigt dringend Gelder für seine Arbeit in den Armenvierteln von Lima/Peru. Er ermöglicht damit Kindern, einmal am Tag eine warme Mahlzeit zu bekommen. Pater Markos Familie lebt seit dessen Tod in großer Armut und ist auf Unterstützung angewiesen. Die Familie lebt in Kroatien. Auch hier wird Ihre Spende große Not lindern helfen. Ebenfalls freut sich Pater Jakob aus Kerala/Indien über Ihren Beitrag. Mit seinen Projekten kann er bedürftigen Menschen unter die Arme greifen.

Zwei alte Frauen in Lima
Mädchen in Peru

Danke für Ihre Hilfe

Sie können ihre Weihnachtsfreude mit anderen teilen, die weniger haben, indem Sie sich an den Projekten, die unsere Kirchengemeinde unterstützt, beteiligen.

Spendenkonto: Kath. Pfarramt Christus König des Friedens KSK Tübingen IBAN DE03 6415 0020 0001 0094 71 den  Verwendungszweck „Weihnachtsfreude – mit Angabe des von Ihnen ausgewählten Verwendungszwecks“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.