Adventskalender 2022 – Was lässt dich hoffen?

2022-11-29
2022-11-28
2022-11-27 1. Advent

Liebe LichtBlicke-Adventskalendergemeinschaft,

bald ist es so weit. Ab dem 1. Advent öffnen wir wieder täglich ein Türchen des Adventskalenders. Wir leben in einer herausfordernden Zeit. Krisen und Sorgen bestimmen unser Leben. Deshalb fragen wir dieses Jahr: „Was lässt dich hoffen?“ Darauf gibt es keine schnellen Antworten. Dennoch sind wir auf Spuren gestoßen. Wir haben Freunde und Bekannte befragt. Einige der Beiträge tauchen im Kalender auf. Die Pfarrerinnen und Pfarrer unserer Gemeinden beschäftigen sich in den Sonntagsbeiträgen mit der Hoffnung. Dazu kommen ganz unterschiedliche Impulse und Anregungen zum Weiterdenken. Und in der Weihnachtsgeschichte warten hoffnungsvolle Schätze darauf, entdeckt zu werden. Wir schüren das Feuer der Hoffnung und freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit euch.

 

Euer Team LichtBlicke

Wie erhalte ich den Adventskalender?

Den Adventskalender gibt es per WhatsApp und auf den Homepages der beiden Kirchengemeinden.
Über „Signal“ und Instagram werden wir den Kalender nicht mehr anbieten. Wir bitten um Verständnis.

Auf deinem Smart-Phone:

  1. Du musst Nutzer von WhatsApp sein.
  2. Die Telefonnummer 01783215193 als neuen Kontakt unter dem Namen z.B. „Kirchengemeinde“ oder „Lichtblicke“ im Smartphone anlegen.
  3. Sende nun das Wort „Start“ per WhatsApp-Nachricht an diesen neuen Kontakt, um die Registrierung abzuschließen.
  4. Erst durch das Versenden der „Start“-Nachricht erhältst du den Adventskalender.

Anmerkung: Für diejenigen, die den Adventskalender 2021 mitbegleitet haben, ist keine erneute Anmeldung erforderlich!
Den Adventskalender abbestellen: Sende uns eine Nachricht mit dem Wort „Stop“.

Auf den Homepages der Kirchengemeinden:

Katholische Kirchengemeinde Christus König des Friedens www.christus-koenig.eu

Evangelische Kirchengemeinde Wannweil www.wannweil-evangelisch.de

Für den Versand gelten, sofern das Datenvolumen aufgebraucht ist, die Kosten Ihres Mobilfunkanbieters.