Musikreferentin

Dagmar Tumele

„Musik ist Trost, Leidenschaft, Zauber, Gefühl und gewissermaßen auch die einzige Weltsprache, die jeder versteht. Sie kann den tiefsten Einfluss aufs Gemüt nehmen.“

Seit Mai 2021 ist Dagmar Tumele als Musikreferentin angestellt und darf diese Liebe zur Tonkunst weiter vermitteln.

Als Musikreferentin liegt ein Fokus auf der musikalischen Weiterbildung der Erstkommunionkinder. „Kinder, Musik und der christliche Glaube sind wichtige Dinge für mich, und gerade bei Kindern kann man den Glauben über die Musik näher bringen.“ Die Gemeindemitglieder – und eben auch die kleinsten Gemeindemitglieder – sind dadurch nicht nur Konsumenten, sondern erreichen durch das Mitsingen eine viel größere innere Beteiligung.

Ein weiterer Schwerpunkt ist es, die Kirchenmusik über Konzerte weiterzuentwickeln. Dabei kommen gelegentlich andere Musiker dazu, auch stimmstarke Gemeindemitglieder als Schola, die das Psalmensingen den Gemeindemitgliedern näher bringen.

Organisatorisch gilt es, neue Organisten dazugewinnen und die drei Orgeln regelmäßig zu pflegen.

Kontakt:

dagmarvarady@web.de