„Rottenburger Modell“ steht nicht zur Disposition

Bischof Fürst und Diözesanratssprecher Dr. Johannes Warmbrunn: Es gibt keine Alternative zur partizipativen Kirchenleitung www.drs.de Rottenburg am Neckar. Auch nach dem am Montag dieser Woche von der Kleruskongregation im Vatikan veröffentlichten Instruktion „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche“ will Bischof Dr. Gebhard Fürst den seit 50 Jahren bewährten… Weiterlesen „Rottenburger Modell“ steht nicht zur Disposition

Reihe „Zuhause Gottesdienst feiern“ endet

Mitte März gab es durch den Corona-Shutdown plötzlich keine gemeinsamen Gottesdienste in der Kirche mehr. Mit "Zuhause Gottesdienst feiern" reagierte die Diözese Rottenburg-Stuttgart in Zusammenarbeit mit Speyer und Freiburg sehr früh. Bereits für den 22. März gab es die Vorlage für einen "Hausgottesdienst" als Alternative zu Live-Streams und Fernsehübertragungen. Mit dem 17. Sonntag im Jahreskreis… Weiterlesen Reihe „Zuhause Gottesdienst feiern“ endet

Bericht aus der Kirchengemeinde-ratssitzung von Juli 2020

Am 08. Juli traf sich der Kirchengemeinderat um 20:00 Uhr zu seiner zweiten Sitzung im Gemeindezentrum Kirchentellinsfurt.  Von Tanja Kury-Rilling Den neuen Mitgliedern des Kirchengemeinderats (KGR) wurden zunächst die Organisations- und Arbeitsabläufe für die KGR-Arbeit erläutert. Kirchenpflegerin Regina Rieg geht in Ruhestand Nach einer kurzen Pause, die für ein „Fotoshooting“ des KGR genutzt wurde, wurde… Weiterlesen Bericht aus der Kirchengemeinde-ratssitzung von Juli 2020

Zehn Ordensfrauen fordern Reformen und schlagen Kirche offenes Gespräch über neue Wege vor

Aus Erfahrungen in Pandemiezeiten haben Ordensfrauen zu einem neuen Verständnis der Eucharistiefeier gefunden. Manchmal entwickeln sich durch schwierige Situationen kreative Ideen, Gottesdienste auf neue Art zu feiern. Von Gerlinde Münch Die zehn Nonnen, um die es hier geht, formierten sich aus verschiedenen bayrischen Orden 2018 in München zur  Gruppe der „Ordensfrauen für Menschenwürde“, abgekürzt "OFMW".… Weiterlesen Zehn Ordensfrauen fordern Reformen und schlagen Kirche offenes Gespräch über neue Wege vor

Bericht von der konstituierenden Sitzung des Kirchengemeinderats

Der im März gewählte Kirchengemeinderat (KGR) traf sich am 17. Juni zur konstituierenden Sitzung. Das Gremium besteht derzeit aus 15 gewählten Gemeindemitgliedern, die aus den Orten Kirchentellinsfurt, Kusterdingen und Wannweil kommen, sowie vier beratenden Mitgliedern und dem Pfarrer. von Alex Bernhard Neun Räte gehörten bereits dem vorherigen KGR an und acht konnten neu hinzugewonnen werden.… Weiterlesen Bericht von der konstituierenden Sitzung des Kirchengemeinderats