Mut zur Demut

  Ein echter Knaller, der Schluss des Evangeliums vom vergangenen Sonntag: „Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, wer sich aber selbst erniedrigt, wird erhöht werden.“ (Lk 18,14b). Schon zig-fach gehört, doch diesmal tat sich eine ganz neue Bedeutung auf. Denn mir schoss spontan ein Gedanke durch Kopf: „Kennen unsere Kirchenoberen diese Stelle?“ Dabei habe… Weiterlesen Mut zur Demut

Aus der Kirchengemeinderatssitzung am 08.10.2019

Zusammengefasst von Birgit Espey Zum Hauptthema unserer Sitzung -„Ökumene“- referierte Frau Margret Schäfer-Krebs. Sie ist Fachreferentin der Hauptabteilung VII „Glaubensfragen und Ökumene“. Frau Schäfer-Krebs stellte die Situation der Ökumene in unserer Diözese dar. Hierbei kam die Entwicklung rund um die „Ravensburger Erklärung“ zur Sprache, ebenso der Umgang mit konfessionsverbindenden Paaren. Sie gab Beispiele, wo Ökumene… Weiterlesen Aus der Kirchengemeinderatssitzung am 08.10.2019

Der ökumenische Adventskalender 2019

Mitmachen und Geschenk sichern Mit dem gemeinsamen Adventskalender 2019 der Evangelischen Kirche Wannweil und der Katholischen Kirchengemeinde Christus König des Friedens gelingt die Einstimmung auf Weihnachten in jedem Fall. Wir machen jeden Tag ein Türchen für Sie auf und überraschen Sie mit Versen, Bildern und Liedern. Das Motto in diesem Jahr: menschenfreundlich. Mitgestalten und Geschenk… Weiterlesen Der ökumenische Adventskalender 2019

Film und KirchenCafé

Seit einigen Jahren engagieren sich mehrere Mitglieder des Kirchengemeinderats in der Gruppe "Caritatives Engagement". Sie planen in regelmäßigen Abständen KirchenCafés und Dämmerschoppen, jeweils nach der heiligen Messe am Sonntag, oder nach der Vorabendmesse. Von Gerlinde Münch In unseren drei Kirchengemeinden haben wir ein rollierendes System, was den Beginn der Gottesdienstzeiten betrifft. Daher ändern sich die… Weiterlesen Film und KirchenCafé

Erntedank – Aufruf zur Bewahrung der Schöpfung

  Wir Christen feiern meist im Herbst in unseren Kirchen das Erntedankfest. Dieses Fest gab es aber auch schon in vorchristlicher Zeit. Aus der Geschichte des Römischen Reiches, Griechenland, Israel und aus Nordeuropa sind ähnliche Riten bekannt, die mit einem Dankopfer nach der Ernte begangen wurden. Von Gerlinde Münch Bedeutung von Erntedank Erst seit dem… Weiterlesen Erntedank – Aufruf zur Bewahrung der Schöpfung

„Jetzt geht es darum, ins Handeln zu kommen“

Ordinariatsrätin Dr. Irme Stetter-Karp spricht über ihre Erfahrung bei der jüngsten Tagung in Fulda zur Vorbereitung des Synodalen Wegs*. Quelle: drs.de Rund 45 Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) trafen sich am 13. und 14. September in Fulda zu einer um einige Teilnehmer erweiterten Tagung der so genannten Gemeinsamen… Weiterlesen „Jetzt geht es darum, ins Handeln zu kommen“