Über den Tellerrand geschaut – Ökumenisches aus Trochtelfingen (Teil 1)

Beim Stichwort 500 Jahre Reformation denkt man als katholischer Christ erst einmal an 500 Jahre Kirchenspaltung. Umso schöner, dass das Lutherjahr von der evangelischen Kirche bewusst auch im Zeichen der Ökumene gefeiert wird.In vielen Gemeinden wird Ökumene längst gelebt. Konfessionsverschiedene Ehen? Früher undenkbar, heute ganz normal. Weltgebetstag – selbstverständlich ökumenisch! Warum also nicht ein ökumenisches… Weiterlesen Über den Tellerrand geschaut – Ökumenisches aus Trochtelfingen (Teil 1)

Primiz von Andreas Jauss – ein Rückblick in Bildern

Vergangenen Sonntag, 09. Juli 2017, feierte Andreas Jauss seine Primiz in der Kirche Christus König des Friedens in Kirchentellinsfurt. Der Kirchenchor gestaltete mit Liedern wie "Das ist meine Freude" und "Weise mir, Herr, deinen Weg" den feierlichen Gottesdienst. In der festlich geschmückten Kirche fanden alle Gottesdienstbesucher einen Platz. Freunde und Familie von Andreas Jauss waren… Weiterlesen Primiz von Andreas Jauss – ein Rückblick in Bildern

Tradition gewordene Ökumene

Durch den jährlich vom Musikverein Wankheim gestalteten Rathaus-Hock in Wankheim ist Ökumene hier zu guter Tradition geworden. Seit nunmehr 20 Jahren findet dieser statt und in all den Jahren ist ein zentraler Punkt des Festes ein ökumenischer Gottesdienst. Auch dieses Jahr wurden Liturgie und Predigt von Frau Pfarrerin Christine Eppler, Evangelische Kirchengemeinde Wankheim, und unserem… Weiterlesen Tradition gewordene Ökumene

„Du siehst mich“ – Rückblick auf den Kirchentag in Berlin

Ingrid Rilling, evangelische Christin aus Kusterdingen, nahm am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil. Die Reise führte sie auch nach Wittenberg. Hier ist ihr Bericht. Vom 24.-28. Mai 2017 fand der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag unter dem Motto: „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13) in Berlin statt. Die Teilnehmer/innen konnten aus ca. 2500 Veranstaltungen auswählen. Ein… Weiterlesen „Du siehst mich“ – Rückblick auf den Kirchentag in Berlin

Thomas Frings – ein Pfarrer auf neuen Wegen, Teil 1

Pfarrer Frings vollführte eine "Kursänderung" und entschloss sich,  nicht mehr, so wie bisher, als Gemeindepfarrer aktiv sein zu wollen „Liebe Freunde, an diesem Wochenende habe ich den Gemeindemitgliedern mitgeteilt, dass ich auf meinen Wunsch hin ab Ostermontag vom Bischof als Pfarrer entpflichtet und als Priester beurlaubt werde. Ich werde weiterhin Priester bleiben, mich aber zunächst einmal für einige… Weiterlesen Thomas Frings – ein Pfarrer auf neuen Wegen, Teil 1

Zunehmende Armut im Alter – auch in Baden-Württemberg

Die Bundesregierung legt laut Beschluss des Deutschen Bundestages sowie des Bundesrats einmal in jeder Legislaturperiode einen Bericht zur Gleichstellung von Frauen und Männern vor. Das ist ein großes Werk und umfasst in der aktuellen Fassung 196 Seiten. Das Kabinett hat am 21.6.2017 diesen Zweiten Gleichstellungsbericht beschlossen. Wir nehmen das zum Anlass noch mal auf das… Weiterlesen Zunehmende Armut im Alter – auch in Baden-Württemberg

Gelebte Ökumene – wie jedes Jahr an Pfingstmontag

Evangelische Kirche Pfrondorf öffnet Pforte Geplant war ein Gottesdienst auf dem Außengelände des Schloss Einsiedels unter freiem Himmel. Leider hat das unbeständige Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. So wurde entschieden, dass der diesjährige ökumenische Pfingstmontags-Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Pfrondorf stattfinden soll. Rund 200 Gläubige fanden sich dort zusammen, um gemeinsam Pfingsten… Weiterlesen Gelebte Ökumene – wie jedes Jahr an Pfingstmontag