Kurznachrichten: Das planen wir im Advent

Advent heißt Ankunft. Im Advent warten wir auf die Ankunft Gottes. Gott wird Mensch in Jesus Christus. Früher einmal war die Adventszeit eine Bußzeit, eine Fastenzeit. Dieses Jahr fühlt sich die Adventszeit wieder an wie eine Fastenzeit, wir müssen auf vieles verzichten: keine Weihnachtsmärkte, kein Adventssingen, keine Krippenspielproben, keine Feuerzangenbowle im großen Freundeskreis, und noch viel mehr. Umso wichtiger ist es, sich wieder bewusst zu machen, dass Gott genau in diese scheinbar hoffnungslose Zeit hineingeboren wird, auch heute noch. Um dieses Bewusstsein zu unterstützen, gibt es verschiedene Angebote im Advent.

1. Adventskalender von Lichtblicke

2. Adventstüte für Familien

3. ökumenischer Familiengottesdienst in Kusterdingen

4. Nikolausfeier auf dem Einsiedel

5. Weihnachtsbrief „Gemeinsam leben“

Adventskalender von LichtBlicke unter dem Motto: Zuversichtlich bleiben!

Nähere Infos dazu im separaten Beitrag, bitte hier klicken

Mit Ochs und Esel unterwegs zur Krippe – eine Adventstüte für die Familie

Habt Ihr Lust Esel Elija und Ochs Obad auf ihrem Weg zur Krippe durch den Advent zu begleiten? Wir haben für alle Familien, die sich bis 23.11. bei Gemeindereferentin Eva Schlegel (eva.schlegel@christus-koenig.eu, 01577 3956975) melden, eine Adventstütevorbereitet. Leider können Ochs und Esel dieses Jahr nicht von Familie zu Familie weiterreisen, aber in der Tüte gibt es Geschichten, Ideen und Rätsel rund um den Advent und Weihnachten, um zu Hause eine Adventsstunde zu gestalten. Vielleicht hat ja auch der Heilige Nikolaus eine Kleinigkeit hineingetan. Schon jetzt freuen sich die beiden nicht allein unterwegs zu Jesus zu sein.

Ökumenischer Familiengottesdienst am 6. Dezember

Zum Thema „Wertvoller als Gold“ feiern die evangelische Kirchengemeinde Kusterdingen und die katholische Kirchengemeinde Christus König des Friedens am 6. Dezember einen ökumenischen Familiengottesdienst. In der Turn- und Festhalle in Kusterdingen geht es um 10 Uhr los. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten, da leider auch in der großen Halle, der Raum begrenzt ist.

Bild von: https://shop.gottesdienstinstitut.org/gottesdienst-in-der-gemeinde/familiengottesdienste/wertvoller-als-gold-familiengottesdienst-zum-nikolaustag-2020.html
Bild von https://shop.gottesdienstinstitut.org/gottesdienst-in-der-gemeinde/familiengottesdienste/wertvoller-als-gold-familiengottesdienst-zum-nikolaustag-2020.html
Nikolausfeier auf dem Einsiedel – entfällt

Leider kann die Nikolausfeier auf dem Einsiedel dieses Jahr nicht stattfinden. Wer trotzdem einen Nikolaus sehen möchte, ist herzlich zum ökumenischen Familiengottesdienst in Kusterdingen eingeladen. Wer einen fair gehandelten Schokonikolaus möchte, kann sich entweder im Pfarrbüro melden oder am 6. Dezember zwischen 12 Uhr und 16 Uhr am Schloss Einsiedel vorbeilaufen und sich einen Nikolaus mitnehmen. Nur solange der Vorrat reicht.

Weihnachtbrief „Gemeinsam leben“

Ab dem 30. November wird Ihnen wieder der Gemeindebrief von engagierten Austräger*innen zugestellt. Gern können Sie uns unter redaktion@christus-koenig.eu Rückmeldung geben, was Sie anders machen würden oder was Ihnen besonders gut gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.