Mut zur Demut

  Ein echter Knaller, der Schluss des Evangeliums vom vergangenen Sonntag: „Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, wer sich aber selbst erniedrigt, wird erhöht werden.“ (Lk 18,14b). Schon zig-fach gehört, doch diesmal tat sich eine ganz neue Bedeutung auf. Denn mir schoss spontan ein Gedanke durch Kopf: „Kennen unsere Kirchenoberen diese Stelle?“ Dabei habe… Weiterlesen Mut zur Demut

Das ganze Leben?

  „Da ist mein ganzes Leben drin!“ - so der entsetzte Ausruf eines Wirtschaftsanwalts in Roman Polanskis Film „Der Gott des Gemetzels“, als seine Frau voller Wut über seine ständigen Telefonate sein Smartphone in der Blumenvase versenkt. Das ganze Leben? Im Smartphone? Während einer Chorprobenwoche im Kloster Bonlanden - ländliches Gebiet, Internetverbindung sehr lückenhaft -… Weiterlesen Das ganze Leben?

Selfie-Manie

Der Zug war schon längst weitergefahren. Der Bahnsteig hat sich geleert. Nur eine Gruppe halbwüchsiger Mädchen gruppierte sich schäkernd und kichernd im Halbkreis, die Köpfe dicht aneinander, alle Blicke auf ein kleines Gerät an einer Stange gerichtet: Natürlich musste es sein - ein Selfie am Ankunftsort: „Wir im Bahnhof“. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass… Weiterlesen Selfie-Manie

Wende zur Konsequenz!

Kardinal Kasper widerspricht deutlich dem reformunwilligen Kardinal Müller. Der Wiener Kardinal Schönborn lädt eine missbrauchte Nonne zum öffentlichen Gespräch im Fernsehen ein und erhält viel positive Resonanz. Kritische Theologen geben dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Marx, einen offenen Brief mit reformerischen Forderungen zur Missbrauchskonferenz nach Rom mit. Kardinal Wölki fordert aber Zurückhaltung … Und… Weiterlesen Wende zur Konsequenz!