Herausforderungen

Den eigenen Weg in der katholischen Kirche zu verteidigen, ist in der gegenwärtigen Zeit nicht einfacher geworden. Gerade teilte wieder eine nahe Bekannte mit, dass sie nun genug hat und jetzt wegen Äußerungen des Papstes Franziskus aus der Kirche austreten wolle. Aktuell sind wieder sehr öffentlichkeitswirksam sechs prominente Schweizer Politikerinnen und Theologinnen aus der katholischen… Weiterlesen Herausforderungen

Schöpfung 2.0

Neulich in der Waschstraße. Mein Auto ruckelt in den Tunnel, ich beobachte von drinnen, wie sich die Maschinerie langsam in Bewegung setzt. Schaum wird aus Düsen auf die Windschutzscheibe geträufelt, Bürsten fangen an zu rotieren und sich auf das Auto zuzubewegen, geführt an stählernen Armen, zielgerichtet an Fahrzeugfront, -seiten und –heck, gefolgt von Klarspüldüsen, Trockengebläse… Weiterlesen Schöpfung 2.0

Hirten ohne Herde

Der Applaus wollte nicht enden. Beim Katholikentag in Münster. Jedes Mal, wenn die Rede auf mehr Ökumene kam: mehr Bewegung, ein entschiedeneres Aufeinander-zu-Gehen, die Einladung zur Kommunion für evangelische Christen, insbesondere in einer konfessionsverbindenden Ehe. Konfessions-„verbindend“? Die Intervention von sechs Bischöfen in Rom gegen die pastorale Handreichung der Deutschen Bischofskonferenz scheint eher das Trennende in… Weiterlesen Hirten ohne Herde